Kurzzeit eVB
Unser Produkt:
Kurzzeitkennzeichen-eVB
Unser Service:
Einfach, Schnell & Sicher
NAVIGATION
GESAMTPREIS
Kurzzeitkennzeichen Versicherung für Deutschland
39,90 €
Kurzzeitkennzeichen Versicherung inkl. grüner Karte für Europa
41,90 €
ZAHLUNGSMETHODEN
Unsere Zahlungsmethoden
Hier klicken - sofortüberweisung Kundeninformationen
Hier klicken - Barzahlen.de Kundeninformationen
WIR EMPFEHLEN
Kurzzeitkennzeichen-Blog
Der Blog zum Mitmachen.
Erfahrungen austauschen, mehr erfahren!
www.das-kurzzeitkennzeichen.de

eVB (elektronische Versicherungsbestätig)

Kurzzeitkennzeichen

Kurzzeit-eVB

evb-Nummer (elektronische Versicherungsbestätig) ist die neue elektronische Form der früheren Doppelkarten. Mit der eVB­Nummer weisen Sie einen gültigen Versicherungsschutz nach und können Ihr Fahrzeug in einer deutschen Zulassungsstelle anmelden.

Wofür darf ein Kurzzeitkennzeichen genutzt werden?

Für Probefahrten, Prüfungsfahrten und Überführungsfahrten von Fahrzeugen jeder Art.

Wie funktioniert das Kurzzeitkennzeichen System?

Das Kurzzeitkennzeichen ist 5 Tage gültig und kann für jedes Fahrzeug beantragt werden. Um das Kurzzeitkennzeichen erteilt zu bekommen muss eine gültige Versicherungsbestätigung (eVB­Nummer) vorgelegt werden.
1. Kurzzeitkennzeichen-Versicherung bestellen,
2. Kurzzeitkennzeichen bei der Zulassungsstelle persönlich anmelden
oder
die Zulassung durch einen Dienstleister durchführen lassen
Wir haben eine Software entwickelt, die uns hilft, Ihre Daten schnell zu bearbeiten und somit allen Kfz-Zulassungstellen deutschlandweit mitzuteilen, dass Sie einen gültigen Versicherungsschutz für ein Kurzzeitkennzeichen vorweisen können. Wir liefern Ihnen die eVB Nummer 24 Stunden am Tag aus.
Diese ist nach Erhalt sofort verwendbar und für 30 Tage aktiviert.


Des Weiteren besagen Gesetzesänderungen vom 01.04.2015, dass die Zulassung des Kurzzeitkennzeichens nicht nur bei der örtlichen Zulassungsstelle des Versicherungsnehmers sondern auch bei der Zulassungsstelle erfolgen darf, an dem sich das zu überführende Fahrzeug befindet.

Das Kurzzeitkennzeichen wird nur ausgestellt wenn eine gültige Hauptuntersuchung (HU) vorgelegt werden kann. Der Nachweis kann durch Vorlage der entsprechenden Untersuchungs-Prüfberichte bzw. durch den HU-Stempel im Fahrzeugschein erbracht werden.
Kann keine gültige HU nachgewiesen werden, kann das Kurzzeitkennzeichen nur bei der für den Standort zuständigen Zulassungsstelle beantragt werden und anschließend nur innerhalb des Zulassungsbezirks genutzt werden.

Nach erfolgter Anmeldung müssen Sie dann nur noch Ihre “gelben” Schilder prägen lassen. Diese werden von der Zulassungsstelle mit einem Siegel versehen, als Nachweis über die Echtheit des Kennzeichens.

Muss ich das Kurzzeitkennzeichen abmelden?

Eine Abmeldung des Kurzzeitkennzeichens ist nicht nötig. Das heißt, Sie müssen Ihren Versicherungsschutz nicht abmelden/kündigen, da dieser nach Ablauf der 5-Tagesfrist automatisch erlischt. Die Kennzeichen sowie die Papiere können damit nach Ablauf der Gültigkeit einfach entsorgt werden.


Das sagt der GDV (Gesamtverband der Deutschen
Versicherungswirtschaft e.V. ) über Kurzzeitkennzeichen.


Kurzzeitkennzeichen eVB-Nummer jetzt bestellen

Wir wünschen Ihnen gute Fahrt!

Benötigte Zulassungsdokumente

  • eVB Nummer für Kurzzeitkennzeichen
  • Personalausweis
  • Fahrzeugschein oder Fahrzeugbrief
    (Vorlage auch in Kopie möglich)

Da der Umfang der vorzulegenden Dokumente bei jeder Zulassungsstelle abweicht, sind diese Angaben ohne Gewähr.
Bitte informieren Sie sich daher vorab bei der betreffenden Zulassungsstelle. Mehr Infos

Kundenbewertungen von Kurzzeit-eVB.de einsehen
kurzzeit-evb.de bewerten 77 Kunden mit 4.86 von 5.0 Punkten.
Ältere Kundenmeinungen
SERVICE-HOTLINE
+49 (0)2421 / 12 19 763
Rückrufservice
Name:
Telefon:
 

Was ist eine eVB-Nummer?

Die eVB-Nummer für das Kurzzeitkennzeichen dient dazu, Ihren gültigen Versicherungsschutz bei der Anmeldung in der KFZ-Zulassungsstelle nachzuweisen. > mehr

Welche Kosten entstehen zusätzlich zur Versicherung?

Bei der Anmeldung des Kurzzeitkenzeichen in der Zulassungsbehörde müssen Sie die Nummernschilder kaufen und eine Anmeldegebühr bezahlen. > mehr

Kann ein angemeldetes Kurzzeitkennzeichen auch von einer anderen Person verwendet werden?

Ja, da seit dem 01.04.2015 das Kurzzeitkennzeichen einem konkreten Fahrzeug zugeteilt wird. > mehr